heute beim web stöbern entdeckt und kopfschmertzen bekommen

zurück aus dem wochen urlaub und zum ersten mal wieder am internet !
jetzt hab ich auch schon einen „spitzen“ video entdeckt…..na gut der interpret und sein ganzes team gehören für den mist doch wirklich ausgelacht….aber wenn die jugend zu viel zeit hab entsteht nunmal ao ein ein unterirdischer müll das mir die ohren anfangen zu bluten …..nehmt euch leiber ein beispiel an alexander marcus

Alexander Marcus

So nun bin ich wieder zurück von meinem ca.2 tägigen Urlaub in die nächst größere Stadt….war wirklich wieder einmal sehr sehr nett…aber vorallem wurde ich endlich auf einen Künstler auf merksam gemacht der eindeutig in die Musikgeschichte eingehen muss nicht nur das er eine eigene Musikrichtung erfunden hat die sich Electrolore nennt und ein mix aus Volkmusik und electronischer Musik ist, er ist ein wahres Tanztalent und hab eine ganz eigene Art von Musikvideosyle!!! Alexander Marcus……


19.1.08 Magdeburg

Magdeburg - Die Veranstalter der Antifa-Demonstration vom Sonnabend wollen gegen den Polizeieinsatz Klage vor dem Verwaltungsgericht einlegen. Dies kündigten die Organisatoren Steffen Jany und Thomas Stein gemeinsam mit ihrem Rechtsanwalt Ralf Ludwig gestern auf einer Pressekonferenz an. Sie beschuldigten Magdeburger und Leipziger Einsatzkräfte unter anderem der Körperverletzung durch den massiven Einsatz von Pefferspray, Reizgas und Schlagstöcken gegenüber Demonstranten. Nach Angaben der Veranstalter wurden mindestens 30 Demonstrationsteilnehmer verletzt. Unverständnis gab es darüber, dass etwa 150 Demonstranten fast drei Stunden am Weitergehen gehindert wurden.

Auch das Magdeburger Bündnis gegen Rechts, das parallel zur Antifa-Demonstration eine Kundgebung vor dem Hundertwasserhaus abgehalten hatte, der Verein " Miteinander " und der Beauftragte der Evangelischen Kirche bei der Landesregierung erheben Vorwürfe gegen die Polizei. " Sie ist mit unbilliger Härte gegen friedliche Demonstranten vorgegangen und hat durch deren unnötige stundenlange Festsetzung offen eine Eskalationspolitik ausgeübt ", sagte Sören Herbst, Stadtrat der Grünen. Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser mahnte : " Wenn staatliche Gewalt dazu führt, dass Konflikte eskalieren und friedliche Demonstranten kriminalisiert werden, dann spielt sie denen in die Hände, gegen die wir am Sonnabend in Magdeburg auf die Straße gegangen sind. "

Johann Lottmann, Präsident der Polizeidirektion Nord, sagte gestern der Volksstimme, dass er unter den gleichen Bedingungen jederzeit wieder so entscheiden würde wie am Sonnabend. " Hätte es einen Zusammenstoß mit den rechten Demonstranten gegeben, wäre die Lage eskaliert und dem mussten wir entgegenwirken. " Nach Darstellung Lottmanns war es zu der fast dreistündigen Wartezeit in Höhe des Hundertwasserhauses gekommen, weil der Demonstrationszug mit großer Verspätung gestartet war. Um 12 Uhr habe die erste Zwischenkundgebung auf dem Breiten Weg / Danzstraße, gegen 13 Uhr die zweite auf der Otto-von-Guericke-Straße / Ernst-Reuter-Allee beginnen sollen. Lottmann : " Durch die Verspätung bogen die Demonstranten erst gegen 13. 50 auf den Breiten Weg ein. Hätte sich der Zug weiterbewegt, wäre er mit den rechten Demonstranten zusammengestoßen. " Die Veranstalter hätten ein Angebot, so lange zwischen Ernst-Reuter-Allee und Danzstraße hin und her zu gehen, bis die Rechten außer Sichtweite sind, abgelehnt.

Den Pfeffersprayeinsatz räumte Lottmann ein : " Es hat eine Rangelei gegeben, bei der Demonstranten gegen die Polizeiabsperrkette vorgegangen sind. Dabei haben Polizisten zum Pfefferspray gegriffen. "

Auch Innenstaatssekretär Rüdiger Erben ( SPD ) kann keine " unverhältnismäßige Polizeimaßnahme " erkennen. " Ich habe die Situation im Lagezentrum vor der Videoleinwand verfolgt. Von einem überzogenen Einsatz zu sprechen, ist neben der Realität. "

Quelle : http://www.volksstimme.de/vsm/nachrichten/sachsen_anhalt/?em_cnt=681193

Mitlerweile ist bekannt das es weitaus mehr als 30 verletzte gab und die Demonstration nicht nur ein rechtliches, sondern auch ein parlamentarisches Nachspiel haben wird.

tolle tolle party /super angebot/ bling bling bling

Also kommt alle !! Is wichtig !!
Und ne Tombola gibts ja auch!

tolles ding…..

alle alle kommen und bringt auch eure freunde mit wenn ihr habt !!!!
ganz wichtig ….

ach wer ich nur schlagzeuger

dann würde ich gern so sein :

der sommer war schön !!!

Schlauchboot tour in der provinz!
Es war sau kalt aber auch so schön!!
Würde gern diesen Monat wieder haben !
Und ein hoch auf alte NVA Schlauchboote auch wenn es eine Qual ist dieses Ding unter Brücken durch zu quetschen !!
Schöner schöner vergangener Sommer….

LIKE IT TO LOOK LIKE THIS GIRL

Meine einzigste Heldin auf Lebenszeit!!

mmmhhh Hi !!

Hui mein erster Eintrag ach ich bin ja direkt aufgeregt !!!
mmmhhh
So da gibts halt erstmal Musik
is ja eh viel schöner als langes Erstlingsgerede!!!

from pa-x